Das Pesa Vegia Fest in Bellano am Comer See

 

Rosa Maria Lamberti am Comer SeeCari amici, liebe Comer See Freunde! 
Ich hoffe, ihr seid alle gut im neuen Jahr angekommen und habt auch die Folgen der Silvesternacht gut überstanden?

Dann könnt ihr euch am 05. Januar erneut in den Trubel stürzen. In Bellano, am Ostufer vom Comer See, findet das alljährliche Pesa Vegia Fest statt.

 

Vor 400 Jahren wurde erfolgreich protestiert

Das Fest ist aus einem über 400 Jahre zurückliegenden Ereignis entstanden über das folgende Legende erzählt wird:

Im Jahr 1605, während der spanischen Besatzungszeit sollten neue Gewichte eingeführt werden.

Doch die mutigen Handwerker und Kaufleute aus Bellano wollten diese willkürliche Umstellung ihrer traditionellen Maßeinheiten „Pesa Vegia“ nicht hinnehmen.

Sie setzten sich dagegen zur Wehr und schickten eine Delegation nach Como, die dem spanischen Gouverneur diese Forderung mitteilen sollte.

Photo: Carlo Borlenghi

Nach harten Verhandlungen hatten die Abgesandten wider Erwarten Erfolg. Die alten Gewichte durften weiter verwendet werden.

Am späten Abend des 05. Januar kehrte die Abordnung mit einem Boot aus Como zurück und überbrachte den Bewohnern von Bellano die gute Nachricht.

Dieser erfolgreiche Protest wird noch heute jedes Jahr am 05. Januar mit einem farbenprächtigen Umzug in historischen Kostümen gefeiert.

Außerdem wird ein Krippenspiel aufgeführt, die Heiligen 3 Könige reiten in die Stadt und verteilen Süßigkeiten, es gibt ein großes Lagerfeuer am Hafen und natürlich das obligatorische Feuerwerk.

Programm:

Freitag, 05. Januar 2018

  • 14.30 Uhr: Oase der Heiligen Drei Könige am Pier
  • 16.00 Uhr: Krippenspiel
  • 21.30 Uhr: Prozession mit den Gewichten und der Waage durch die Straßen Bellanos
  • 22.00 Uhr: Ankunft am Pier
  • 22.15 Uhr: Ankunft des Bootes aus Como
  • 22.30 Uhr: Lesung der Verordnung am Rathaus und Feuerwerk
  • 23.00 Uhr: Prozession der Heiligen 3 Könige auf ihren Kamelen
  • 24.00 Uhr: Entzündung des Lagerfeuers am Pier

Sonntag, 7. Januar 2018

  • Ab 15.30 Uhr: Begrüßung durch den „Gouverneur“ am Rathaus mit Glühwein und heißem Tee
  • Abfahrt nach Como
  • Feuerwerk

Allora, amici, stürzt euch ins Getümmel! Eine kleine Vorschau auf das Fest findet ihr hier.

Zum Abschluss noch ein Tipp von mir:
Fahrt gemütlich mit dem Schiff oder nehmt von Dervio aus ein Bus Shuttle nach Bellano, denn die Parkplätze sind sehr begrenzt.

Ich wünsche euch viel Spaß!

Tanti saluti e a presto
Rosa Maria Lamberti