Funkelnde Nächte am Comer See

 

Rosa Maria Lamberti am Comer SeeCari amici, liebe Comer See Freunde! Im Monat August bietet euch die traumhafte Landschaft des Comer Sees nicht nur wundervolle Ferientage sondern auch faszinierende Nächte. Denn im August finden viele der farbenprächtigen Seefeuerwerke statt.

Die „Fuochi Lariani“ versprühen ihre funkelnden Lichter über den See und die Berge. An einigen Orten wird das Feuerwerk von passender Musik begleitet. Glaubt mir, amici, das ist Gänsehautfeeling pur.

Romantisch und spektakulär

Besonders spektakulär sind die Feuerwerke, wenn man sie vom See aus betrachtet. Viele Bootsverleiher, Taxi-Boote und auch einige der Schiffe auf dem Comer See bieten in diesen magischen Nächten Fahrten an. Noch mehr Romantik geht nicht.

Feiern bis in die Nacht

Aber auch in den Orten am Seeufer, die das jeweilige Feuerwerk veranstalten, wird euch viel geboten. Es wird den ganzen Tag über gefeiert bis tief in die Nacht. Ihr könnt euch auf der Beachparty in Lenno amüsieren oder den romantischen Bootscorso in Gravedona bewundern. Wer Musik, Tanz oder Folklore liebt kommt auf sein Kosten.

Die wichtigsten Feuerwerk Termine im August 2017:

  • 10. August
    Colico u. Mandello del la Lario ab 22.00 h, jeweils Ostufer
    Nesso ab 22:00 h, Larianisches Dreieck
  • 12. August Menaggio am Westufer 22.30 h
  • 14. August Gravedona am Westufer 22.00 h
  • 15. August
    Lenno ab 19.00 h Beginn der Beachparty mit anschl. Feuerwerk

    Dervio, Cremia und Corenno Plinio ab 22.00, Ostufer
    Bellano ab 22.30 h, Ostufer
  • 27. August
    San Siro ab 22:oo h, Westufer

Weitere Feuerwerks Termine findet ihr in der jeweiligen Touristen Information und auf den aushängenden Plakaten.

Ich wünsche euch unvergessliche, funkelnde, magische Nächte an unserem geliebten Comer See.

Tanti saluti e a presto
Rosa Maria Lamberti