Die Hexe Befana landet am Comer See

English

 

Rosa Maria Lamberti am Comer SeeCari amici, liebe Comer See Freunde!
Ich hoffe, wir alle hatten ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Doch ein Event, auf das besonders die Kinder am Comer See und in ganz Italien ungeduldig warten, steht noch bevor: das Fest der Hexe Befana. Hier erfahrt ihr mehr über die Geschichte dieser außergewöhnlichen Hexe.

Befanas Ankunft am Comer See

befana-am-comer-see3Bereits am Vormittag des 06. Januar 2017 (Epiphania), fliegt Befana mit ihrem Besen über das Land und besucht die Kinderstationen in mehreren Krankenhäusern der Region.
Pünktlich um 16.00 Uhr könnt ihr dann Befanas spektakuläre Landung auf den Dächern der Piazza Duomo in Como miterleben. Da die Hexe nicht mehr die Jüngste ist, wird ihr die Feuerwehr der Stadt Como dabei Hilfestellung leisten. Anschließend verteilt Befana im Broletto Geschenke und Süßigkeiten an die Kinder.

Abschied vom weihnachtlichen Lichterglanz

Die Ankunft der Hexe Befana bedeutet gleichzeitig das Ende der Weihnachtszeit am Comer See. Der Weihnachtsmarkt, das Como Magic Light Festival und die Citta dei Balocchi verabschieden sich.
Aber seid nicht traurig, cari amici. Am Ende dieses Jahres beginnt alles wieder von vorne.

Doch bis es soweit ist, können wir uns auf viele sonnige Tage an unserem wundervollen Comer See freuen.

Tanti saluti e a presto
Rosa Maria Lamberti