Kultur und Natur am Comer See

English

 

Rosa Maria Lamberti am Comer SeeCiao amici, der Comer See ist nicht nur wunderschön und romantisch, er ist auch seit Jahrhunderten ein kultureller Hotspot. Das ganze Jahr über werden Konzerte, Kunstausstellungen und historische Events veranstaltet. Zur Zeit finden bis zum 08.05.16 in der Villa Carlotta gleich 2 Kunstausstellungen statt. nuvole mostra_G. Reverberi

„As Clouds“ nennt der 1961 geborene italienisch-schweizerische Künstler Giampiero Reverberi seine Aquarelle, zu denen er durch die Beobachtung von Wolken inspiriert wurde. Im Zusammenhang mit diesen Arbeiten werden Objekte gezeigt, die zum Studium der Meteorologie, Physik, Astronomie und Kristallographie dienen.

Comomeer_Dreams_bebul-voortman-1„Dreams“ heißt die Ausstellung der holländischen Künstlerin Bebul Voortmann, die ebenfalls bis zum 08.05.16 in der Villa Carlotta zu sehen ist. Die Malerin arbeitet mit ungewöhnlichen Farben, die sich durch natürliches Licht, Kunstlicht oder durch den Lichteinfall ständig verändern.

Nach dem Besuch der Kunstausstellungen könnt ihr euch bei einem ausgedehnten Spaziergang durch den prächtigen Garten der Villa Carlotta am natürlichen Farbenrausch der Rhododendronblüten erfreuen, die dort um diese Jahreszeit zu Tausenden zu bewundern sind.

Also, amici, wie wäre es mit dieser interessanten Kombination aus phantasievoller Kultur und traumhafter Natur?

Tanti saluti e a presto
Rosa Maria Lamberti