Manzoni, Lecco und der Comer See

English

 

Rosa Maria Lamberti am Comer SeeCari amici, liebe Comer See Freunde! Der Comer See war nicht nur zu allen Zeiten ein romantisches Reiseziel für Dichter, wie Stendhal, Mark Twain und Flaubert. An seinen Ufern wurden auch viele berühmte Persönlichkeiten geboren.

So ist z. B. die Stadt Lecco am Comer See eng mit dem Leben und Wirken des berühmten italienischen Schriftstellers Alessandro Francesco Tommaso Manzoni (1785–1873) verbunden.Alessandro-Manzoni-1841-Portrait-von-Francesco-Hayez Die Handlung seines bekanntesten Romans, der romantischen Liebesgeschichte „I Promessi Sposi“, übersetzt  „Die Verlobten“,  spielt direkt in Lecco am Comer See und der näheren Umgebung.

Im Frühling und Sommer werden in Lecco an den Wochenenden sehr interessante Besichtigungsfahrten zu Manzonis Wohnorten und zu den authentischen Schauplätzen seines historischen Liebesromans organisiert. Unter anderem könnt ihr den sogenannten „Caleotto“ besichtigen, der bis 1818 Manzonis Wohnsitz in Lecco war. Heute beherbergt dieses, aus dem Klassizismus und dem Spätbarock stammende Gebäude, das Manzoni Museum.

„Die Verlobten“ und die Lucia vom Comer See

Die Besichtigungstour führt auch zum Wohnhaus der Lucia, einer der Hauptpersonen aus Manzonis Roman.  Eine bleibende Erinnerung an seine Protagonistin sind die auch heute noch für den Comer See typischen, Lucia genannten Boote, die alle mit einer Art Verdeck ausgestattet sind. In Manzonis Roman fliehen Lucia, die sich unter der Plane versteckt, und ihr Verlobter Renzo mit solch einem Kahn.

Durch die Lucias sind und bleiben der Dichter und die zwei Hauptfiguren seines historischen Romans „I Promessi Sposi“, untrennbar mit Lecco und dem Comer See vereint.

Roman-Schauplätze am Comer See

Weitere wichtige, authentische Schauplätze des historischen Liebesromans, wie z. B.  das Schloss Innominato in Chiuso, das Kapuzinerkloster Fra‘ Cristoforo in Pescarenico, die Kirche von Don Abbondio in Olate und der Palast des Don Rodrigo sind ebenfalls noch erhalten und können besichtigt werden.

Wie wär’s, amici? Habt ihr Lust mehr über Manzoni, den berühmten Schriftsteller vom Comer See zu erfahren, und den romantischen Spuren von Lucia und Renzo zu folgen? Dann nichts wie auf nach Lecco.

Tanti saluti e a presto
Rosa Maria Lamberti