Amaretto Drinks

Auch am Comer See gibt es im Winter kältere Tage, an denen man es sich gerne gemütlich macht. Dann trägt ein heißer Amaretto Drink wesentlich zum Wohlbefinden bei.

Heiße Schokolade mit Amaretto ist mein ganz persönlicher Favorit unter den italienischen Heißgetränken:

Amaretto Drinks zur Happy Hour am Comer See

Zutaten für 4 Personen:

  • 90 g Vollmilchschokolade
  • 500 ml Milch
  • 30 g Kakaopulver ungesüßt
  • 250 ml Sahne
  • 2 TL Puderzucker
  • 4 EL Amaretto
  • Mandelblättchen zum Garnieren

 

Zubereitung:

  • Die Hälfte der Sahne cremig schlagen (nicht zu fest) und kühl stellen 
  • 4 Tassen vorwärmen
  • Die andere Hälfte der Sahne (125 ml) in die Milch geben und zum Kochen bringen
  • Danach den Topf vom Herd nehmen
  • Die Schokolade in Stücke brechen und in die Milch/Sahne Mischung geben
  • Den Topf wieder auf die Herdplatte stellen und die Schokolade bei niedriger Temperatur unter ständigem Rühren zum Schmelzen bringen.
  • Den Topf wieder vom Herd nehmen, den Kakao einrühren, den Puderzucker sieben und ebenfalls einrühren
  • Jeweils 1 EL Amaretto in die vorgewärmten Tassen geben – es darf auch etwas mehr sein 🙂 – und mit der heißen Schokolade auffüllen
  • Die cremig gerührte Sahne vorsichtig in die Tassen geben, so dass sie nicht untergeht
  • Mit den Mandelblättchen dekorieren und sofort servieren


Hier ist noch ein Tipp für alle, die Schokolade nicht so lieben wie ich:

Heißer Amaretto mit Sahne

Zutaten für 4 Personen:

Amaretto, je nach Bedarf 😉

125 ml Sahne

Zubereitung:

  • Den Amaretto in einem Topf erhitzen aber nicht zum Kochen bringen
  • Die Schlagsahne cremig schlagen aber nicht zu fest
  • Den heißen Amaretto in 4 vorgewärmte Tassen füllen
  • Die Sahne vorsichtig obenauf geben
  • Fertig, perfetto!

Mit Vorsicht genießen! Der leckere heiße Amaretto ist stärker als ihr denkt!

Salute! Viva! Cin Cin!

Zur Happy Hour Übersicht

Menü