Bobby Solo – Una Lacrima Sul Viso

Bobby Solo, der “italienische Elvis”, nahm am Festival di Sanremo 1964 mit dem Titel “Una lacrima sul viso” teil.

Aufgrund einer Rachenentzündung wurde nur ein Playback gespielt, was zu dieser Zeit noch verboten war. Deshalb wurde er nicht für die Endwertung berücksichtigt. Das Lied wurde ein internationaler Hit.

Daten:  

Bobby Solo (bürgerlich: Roberto Satti) geboren am 18. März 1945 in Rom 

Zur Musikübersicht

Menü