Schmackhaftes Fintengericht

 

Fintengericht vom Comer SeeZutaten:

  • Eine Zwiebel, Frühlingszwiebeln,
  • ein oder zwei Knoblauchzehen,
  • frischer Salbei, frischer Thymian,
  • ein Glas Essig, zwei Esslöffel Olivenöl,
  • Salz, Pfeffer und die Finten

Zubereitung:

  • Die frischen Finten putzen und ausnehmen.
  • Den Fisch anbraten mit Küchenkrepp abtupfen und in eine Schüssel geben.
  • Zerdrückte Knoblauchzehen, Salbeiblätter, Frühlingszwiebeln, Thymian und die in Scheiben geschnittene Zwiebel in einer Pfanne mit Olivenöl kurz heiß werden lassen.
  • Dann den Essig, die Gewürze und etwas Wasser hinzugeben.
  • Kurz aufkochen lassen und über den Fisch gießen.
  • Die Finten ca. 24 Stunden in dem Sud ruhen lassen und dann servieren.

Buon appetito!

Zur Rezeptübersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü