Spaghettisalat

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Spaghetti oder Spaghettini
  • 3 Zweige frischen Rosmarin, 3 Zweige frischen Thymian
  • 1 Bund frisches Basilikum, einige Blätter frischen Salbei
  • 3 – 4 Knoblauchzehen, 4 Tomaten
  • 1 gelbe und 1 grüne Paprika
  • 1 Mozarella, 200 g Salami, 1 Packung Arrabiata
  • ½ Tasse kaltgepresstes Olivenöl
  • einige Tropfen guten Balsamico, Salz, Pfeffer und Chilli

Zubereitung:

  • Rosmarin und Thymian von den Zweigen streifen, zusammen mit dem Basilikum, den Salbeiblättern und den Knoblauchzehen mit einem Wiegemesser sehr fein wiegen
  • ½ Tasse kaltgepresstes Olivenöl in eine große Schüssel geben und die fein gewiegten Kräuter damit verrühren
  • Etwas Chilipulver und einige Tropfen Balsamico sowie das Päckchen Arrabiata hinzufügen und ziehen lassen
  • Spagetthi in Salzwasser al dente kochen, abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen
  • Salami, Mozzarella und Tomaten in kleine Würfel schneiden und zu der Kräuter-Öl-Arrabiata-Mischung hinzufügen
  • Lauwarme Spagetti in die Schüssel geben und gut mit den anderen Zutaten vermengen
  • Abdecken und für ca. 5 Stunden in den Kühlschrank stellen
  • Zwischendurch immer wieder durchmengen

Mit frischem Ciabatta servieren.

Buon appetito!

Zur Rezeptübersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü